Artgerechte Haltung
auf kräuterreichen
oberallgäuer Wiesen

Das wohl beste Fleisch der Welt kombiniert mit den wohl besten Wiesen der Welt. Hier im Oberallgäu – genaugenommen hochoben unterhalb des Iselers über Bad Hindelang.

Dort werden unsere Tiere liebevoll und artgerecht von uns selbst gezüchtet, sommern auf den kräuterreichen Oberallgäuer Bergwiesen und werden im persönlichen Direktverauf von uns begleitet.

Unsere Arbeit ist unsere Leidenschaft und ein positiver Antrieb für jeden neuen Tag. Sie bringt uns dazu, Herausforderung als Chance zu verstehen und neue Ziele zu erreichen.

Die Ursprünglichkeit der Wagyu Rinder

Bis vor 150 Jahren waren Wagyu Rinder in Japan ausschließlich Arbeitstiere und kaum eine andere Nation wusste um ihre Existenz. Deshalb wurden sie nur selten gekreuzt und verfügen auch heute noch über die ursprünglichen Eigenschaften ihrer Rasse.

Wagyu unterscheiden sich von anderen Rindern vor allem dadurch, dass sie in der Lage sind, viel mehr Fett zwischen den Muskelfasern einzulagern.

Zusammen mit unserer guten Fütterung, der langen, stressfreien Aufzucht und dem dadurch bis zu 50% höheren Anteil an ungesättigten Fettsäuren (besonders reich an an Omega 3 und 6) wird daraus das „beste Fleisch der Welt“.

Wir LIEBEN, was wir tun!

Wir sind Michael und Yvette Bach und züchten 100% Vollblut Wagyurinder aus Leidenschaft und Überzeugung. 

Bereits in der vierten Generation betreiben wir auf unserem Oberallgäuer Hof Milchwirtschaft und liefern unsere Heumilch an eine regionale Molkerei. 

Seit 1992 kümmert sich Yvette Bach als Heilpraktikerin um das Wohl und die Gesundheit der Tiere.

…und so kommt
unser Tier zu DIR:

In Absprache bieten wir unser Tier komplett oder in unterschiedlichen Teilstücken an.

Das Tier wird vom ortsansässigen Metzger und Fleischsommelier – Metzgerei Endrass in Bad Hindelang – tiergerecht und stressfrei geschlachtet und dann zerlegt.

Nachzucht

Seit 2020 kannst Du bei uns die Nachzucht aus vielversprechenden Linien unserer 100% Vollblut Wagyuzucht erwerben.

Kontaktiere uns!

Was ist dein Anliegen?
Bitte addieren Sie 5 und 6.